Die wichtigsten Ziele deutscher Firmen bei der Digitalisierung

Ein Team sitzt zur Beratung zusammen
Free-Photos @ Pixabay (CC0 Creative Commons)

Die Digitalisierung scheint langsam im Bewusstsein der Unternehmen in Deutschland anzukommen. Dennoch fehlt vielen Firmen eine digitale Agenda, mit der sie den künftigen Kurs bestimmen. Wer sich auf den digitalen Wandel eingelassen hat, verbindet damit in der Regel spezielle Erwartungen und Ziele. Die hat DXC Technology in einer Studie zusammengefasst. „Die wichtigsten Ziele deutscher Firmen bei der Digitalisierung“ weiterlesen

Warum digitale Dinosaurier aussterben und die Krokodile überleben

Eine Kuh liegt auf einer Wiese
Scholie @ Pixabay (CC0 Creative Commons)

So unterschiedlich sind Deutschland und die Schweiz nicht, wo offenbar die meisten Mittelständler digitale Dinosaurier sind. So verfügt mehr als jedes Zweite Unternehmen über keine Digitalstrategie. Und auch im Bereich Social Media und Bewertungen sind Defizite vorhanden. Eine Studie der Hochschule für Wirtschaft Zürich und Localsearch zeichnet ein düsteres Bild vom Digitalisierungsgrad der Schweizer Mittelständler. Ihr größtes Problem: Fehlendes digitales Denken und Know-how.  „Warum digitale Dinosaurier aussterben und die Krokodile überleben“ weiterlesen

Die Digitalisierung der Sportbranche

Frau in Yoga-Pose auf einer Straße in Barcelona
mcaumel @ pixabay 8CC0 Creatice Commons)

Die integrative Funktionen von Sportvereinen wird hoch gelobt. Doch wer ist eigentlich noch Mitglied in einem Sportverein? Deren zeitliche Struktur mit festen Trainingszeiten wie auch die soziale Verbindlichkeit eines Vereins sind nicht mehr angesagt. Fitnessstudios hingegen sind fast rund um die Uhr geöffnet. Noch flexibler sind Apps, die auf dem Smartphone an das persönliche Training erinnern und im Video gleich die nächste Übung vorstellen. Diese Auswirkungen der Digitalisierung auf Märkte wie die Sportbranche beleuchtet eine aktuelle Digitalisierungsstudie.

„Die Digitalisierung der Sportbranche“ weiterlesen