Warum kann die eigene Webseite besser sein als Google?

Junge Frau mit Einkaufstaschen am Arm blickt auf ihr Smartphone.
StockSnap @ pixabay (CC0 Creative Commons)

Ist das Hotel hundefreundlich, bietet das Restaurant vegane Speisen, wo finde ich die nächste Filiale des Schuhgeschäfts? Immer mehr Konsumenten suchen digital nach Informationen über lokale Geschäfte und Unternehmen. Drei von vier Befragten gaben an, solche Informationen über Firmen vor allem bei Google zu suchen. Immerhin 44 Prozent gehen direkt auf die Webseite des gewünschten Unternehmens. Betrachtet man jedoch die Seriosität…

„Warum kann die eigene Webseite besser sein als Google?“ weiterlesen

Kann der Wuppertal-Effekt wirklich nachhaltig sein?

Lebhafte Einkaufsstraße
moerschy @ pixabay (CC0 Public Domain)

Es klingt wie eine heile Handelswelt. Das Showrooming, wenn sich Kunden im Laden informieren und danach online einkaufen, wird abgelöst vom Webrooming beziehungsweise dem ROPO-Effekt, wenn ein Produkt im Internet recherchiert (research online) und anschließend lokal im Laden gekauft  (purchase offline) wird. Eingängiger als diese englischen Fachbegriffe ist „der Wuppertal-Effekt“. In dieser Stadt wurden Händler online aktiv und steigerten offline ihre Umsätze. Doch kann diese Wende im Verhalten der Kunden wirklich nachhaltig sein? „Kann der Wuppertal-Effekt wirklich nachhaltig sein?“ weiterlesen

Schuhverkauf im Internet bleibt eine Gratwanderung

Nahaufnahme von pinken Turnschuhen, balancierend auf einem Baumstamm
Myriams-Fotos @ pixabay (CC0 Public Domain)

Schuhe lassen sich im Internet relativ einfach kaufen, da die meisten Marken bekannt sind und die notwendige Schuhgröße auch. Diese strukturierten Daten macht sich jetzt eine Händlergemeinschaft zunutze, die im Wettbewerb mit Zalando und Amazon vor allem mit ihrer Regionalität punkten will. „Schuhverkauf im Internet bleibt eine Gratwanderung“ weiterlesen