Ein Viertel des Medienkonsums im mobilen Internet

Mann sitzt auf einer Mauer, ein Smartphone in der Hand
Pexels @ pixabay (CC0 Public Domain)

Zumindest im Jahr 2019 soll es soweit sein. Dann rechnet Zenith im jüngsten Media Consumption Forecast mit 26 Prozent des globalen Medienkonsums im mobilen Internet. 2016 waren es noch 19 Prozent. Im Vergleich zu 2010 soll sich die tägliche Verweildauer vor mobilen Geräten bis 2019 mehr als verzehnfachen. „Ein Viertel des Medienkonsums im mobilen Internet“ weiterlesen

Video: Gewinnt das Mobile Web gegenüber der App?

Wann haben Sie zuletzt eine neue App auf Ihr Smartphone geladen? Oder in den Top-Listen nach den neuen Trends gesucht? Der große Boom im App-Geschäft jedenfalls scheint vorüber. Bereits 2014 meldete Statista stagnierende Abrufzahlen:

Infografik: Anzahl genutzter Apps stagniert - Nutzungsdauer steigt | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass die Medienhäuser bei Videos auf dem Smartphone jetzt verstärkt auf das mobile Web setzen. Dazu schreibt Sahil Patel am 2. Februar 2017 in Digiday UK:

When it comes to video, more publishers are betting on mobile web versus apps